La Montanara

Trompeten Heinz

Als Gründer der Kapelle La Montanara führt er die Kapelle noch heute an. Bekannt als Trompeten-Heinz ist er das Kernstück der Band. Als Entertainer, sowie als Musiker ist er nicht wegzudenken aus dieser Formation.
In seiner Kindheit spielte er Violine, welche er später bald durch die Tromptete ersetzte. Dazu spielt er heute noch Tenorsax, Sopransax und Klavier.
Schon in den 60er Jahren, als er noch im Toggenburg wohnte, war ihm Ländlermusik zu langweilig. Er brachte Tango, Marsch und Dixieland als Unterhaltungsmusik zusammen und passte sein Repertoire stets der Zeit an. Notenlesen hat er nie gelernt, so musste er früher die Stücke ab Radio oder Schallplatte auswendig lernen.

Kontakt